TIERE & LANDTECHNIK:

MÜHLVIERTLER WIESN 13. – 16. August 2020

Traditionelles Brauchtum, viele Stunden volkstümliche Musik, Kulinarik und Feierlaune – all das steht auch heuer wieder am Programm, wenn die Mühlviertler Wiesn erneut ihre Pforten öffnet. Nach dem erfolgreichen Aufbau der vergangenen Jahre lädt die Messe Mühlviertel für 2020 zu einer Jubiläumsmesse ein.
In Verbindung mit dem 800-Jahr-Jubiläum der Messestadt Freistadt spannt die Erlebnismesse „TIERE & LANDTECHNIK“ einen Bogen von der traditionsreichen Landwirtschaft bis in die Zukunft.

Neben einem großen Vergnügungspark gibt es auch im Freigelände von Do, 13. Aug. –  So, 16. Aug. 2020 wieder allerlei Sehens- und Erlebenswertes zu besichtigen. Kulinarische Schmankerl, ein abwechslungsreiches Programm und viele weitere Attraktionen werden das Herz so mancher Gäste höher schlagen lassen. Durchgängige Ausstellung in Messehalle und Freigelände, dazu abwechslungsreiches Programm aus Vorführungen und Informationen

  • Erstmals wieder eine große Tierschau!
  • Familien- und Seniorentag, Brauchtumsumzug
  • Erlebnispädagogik, Aktionen und Vorführungen mit regionalen Partnern, Künstlern, Initiativen
  • Mühlviertler Wies’n mit tollen Musikgruppen und bunter Unterhaltung im Festzelt
  • Hütten-Dorf, Genussmeile, Vergnügungs- und Kinderfreizeitpark mit Riesenrad

Aussteller-Schwerpunkte:

  • Nutztiere und Tierhaltung, Kleintierschau, Leistungs- und Qualitätsschau
  • Traktoren, Landmaschinen, Landtechnik, Tierhaltung, Stalleinrichtungen, Futtermittel

Sonderschau in der Messehalle zum Mystik-Thema: MOTUS ANIMALIS – Fabelwesen

  • Optisch-thematische Inszenierung mystischer Tier- und Fabelwesen in der Geschichte, in Wald und Naturlandschaft, in der Welt unserer Kinder

Sonderschau im Freigelände rund um das Thema Wetter: WIR SIND WETTER

  • Bauernregeln, Wetterstammtisch, wetterfühlige Tiere, Tagesthemen, Kinderprogramm